Das Wort zum Sonntag ;-)

Das Jahr hat begonnen und ich bin mittendrin. In Berlin ist es kalt geworden und es schneit. Es sieht schön aus da draußen und gleich werde ich mir den Mantel überwerfen und die Schneeflocken über meine Wangen tanzen lassen. Bevor ich in die Stiefel fahre, möchte ich jedoch noch meine Gedanken zum neuen und alten Jahr loswerden.

Ein Jahresbeginn geht bei den meisten Menschen mit Wünschen und Erwartungen einher. Es ist gut sich Ziele zu stecken und manchmal ist es auch vernünftig abzuwarten. Wahrscheinlich ist das die richtige Kombination. Ich habe einige Ideen, die ich verfolgen werde. Ob das alles so funktioniert werde ich am Jahresende sehen.

Auf alle Fälle war das Jahr 2020 trotz der Corona Pandemie ein gutes Jahr für mich. Ich habe einige tolle Menschen kennengelernt, die mich insbesondere bei meinem Buchprojekt unterstützt haben. Gleichzeitig wurde die Arbeit im sozialen Bereich bzw. die Arbeit in den Pflegeheimen etwas mehr wertgeschätzt, worüber ich sehr froh bin, da ich in einem Berliner Pflegeheim als Therapeutin tätig bin. Auch dort ist der Zusammenhalt aufgrund der Krise unter den Kollegen gewachsen. Ich bin im großen und ganzen hoffnungsvoll gestimmt, dass mit der Impfung und den wärmeren Monaten die Infektionszahlen sinken und damit das normale Leben zurückkehrt.

Sicherlich habt Ihr genauso viele Erwartungen und Träume für das Jahr 2021. Darum wünsche ich Euch allen ein gutes und gesundes neues Jahr mit viel Energie, großartigen Ideen und einer Portion an Geduld. Dieses Jahr wird nicht unbedingt einfacher. Passt auf Euch auf und bleibt vor allem gesund!

Autor: stelldicheinsweetygirl

Großgewachsen, Blauäugig und Anfang der Dreißiger. Trinke gern Tee und bewege die kleinen Schaltflächen der Tastatur um meinen überaus bunten Phantasien Ausdruck zu geben. Gracias und viel Freude beim Lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s