Liebaugen

Liebaugen

freudiges Gebell, er hört sie rennt schnell schwanzwedelnd zu ihr hin. Tätscheln in die Rippen, verspürt Entzücken, wackelt mit den Ohren, schnappt in die Hand. Sie zieht zurück, stellt die Tasche an die Wand. Redet auf ihn ein, hängt die Jacke an den Haken, er abwartend, nichts geschieht, er springt, sie stolpert, er springt, sie fällt, er springt, sie bellt:  „Zurück ins Körbchen Bastard.“

Autor: stelldicheinsweetygirl

Großgewachsen, Blauäugig und Anfang der Dreißiger. Trinke gern Tee und bewege die kleinen Schaltflächen der Tastatur um meinen überaus bunten Phantasien Ausdruck zu geben. Gracias und viel Freude beim Lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s